Brustvergrößerung Frankfurt - Dr Yun

Brustvergrößerung Frankfurt – Erfahren Sie mehr über eine der häufigsten Schönheits-OPs

Sie sind unzufrieden mit Ihren zu kleinen oder ungleichen Brüsten und suchen einen erfahrenen plastischen Chirurgen in Frankfurt? Bei Dr. Yun sind Sie in guten Händen.

Ihre Vorteile einer Brustvergrößerung bei Dr. Yun in Frankfurt:

Brust-Spezialist mit über 10 Jahren Erfahrung in der Brustvergrößerung
Dr. Yun hat bereits hunderte Brustvergrößerungen durchgeführt
Dr. Yun ist rund um die Uhr für seine Patienten erreichbar
Dr. Yun verwendet hochwertige Markenimplantate

Beratungsanfrage




Als Ihr Ansprechpartner für eine Brustvergrößerung in Frankfurt helfe ich Ihnen gern dabei, Ihren Wunsch nach schönen Brüsten zu erfüllen. Mein Ziel ist es, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen und ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erhalten.

Neues und glückliches Leben
dank einer Brustvergrößerung bei Dr. Yun

Brustvergrößerung

Dr. Yun - Brustvergrößerung Frankfurt

Vertraulich & Persönlich
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin
Tel: 069 25 75 13 47
oder melden Sie sich per Email
Warum wir?
  • OP in einem spezialisiertem OP-Zentrum
  • eigene Behandlungsräume und Patientenzimmer
  • wir sind als Ihr Arzt immer vor Ort – rund um die Uhr
  • spezialisierte Fachkräfte für Ihre Sicherheit
Ratenzahlung - unser Service
Keine lange Vorsparzeit
Variable Laufzeit mit niedriger Verzinsung
Fragen Sie uns zu Details

Wichtige Fakten zur Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

OP-Dauer 60-90 Minuten
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt 1 Nacht
Nachbehandlung Kühlen 2-3 Tage
Gesellschaftsfähig nach 2 bis 3 Tagen
Entfernung der Fäden selbstauflösend

Kann ein Brustimplantat platzen? Breast Implant vs Porsche

Kosten für eine Brustvergrößerung – mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Kosten für eine Brustvergrößerung in meiner Praxis in Frankfurt errechnet sich aus verschiedenen Faktoren. Diese sind abhängig von der Brustform, der Rippenstellung, der Implantatform, einer Voroperation und auch der Länge der Narkose. Zuzüglich zu den Kosten der OP kommt noch die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die errechneten Kosten beinhalten die Narkose, das Operationsteam und die Übernachtungskosten.

Die OP-Kosten für eine Brustvergrößerung hängen sowohl vom Umfang der Operation als auch den notwendigen Nachbehandlungen ab. In unserem ersten Beratungsgespräch erstelle ich nach Ihren Wünschen einen Kostenplan für Ihre OP.

Kostenanfrage




Welche Methoden der Brustvergrößerung mit Implantaten gibt es?

Es gibt verschiedene Zugangsmöglichkeiten bei einer Brustvergrößerung:

  • axillärer Zugang (über die Achselhöhle)
  • periareolärer Zugang (über den Brustwarzenhof)
  • umbilicaler Zugang (über den Bauchnabel)
  • inframammärer Zugang (über die Brustfalte)

Wir bevorzugen bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten in Frankfurt den inframammären Zugang, da es sich unter anderem um die schonendste Variante handelt. Durch den Zugang über die Brustfalte können die Implantate so exakt wie möglich positioniert werden. Dabei wird das Brustgewebe nicht angetastet, wie es bei anderen Methoden der Fall ist. Die Narbe wird meist nicht bemerkt, da sie in der Brustfalte versteckt werden kann.

Die Positionierung des Implantats kann bei einer Brustvergrößerung vor oder hinter dem Brustmuskel erfolgen. Wichtig ist, dass die Implantate mit ausreichend Weichteilgewebe bedeckt werden können. So ist das Implantat später nicht sicht- oder tastbar. Beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile. Vor dem Brustmuskel ist sozusagen die natürliche Lage für ein Silikon-Implantat. Dafür ist das Risiko für eine Kapselfibrose (Verhärtung des Implantats) höher als bei der Positionierung hinter dem Brustmuskel.

Brustvergrößerung

Sie möchten ein sicheres Silikon Implantat für Ihre Brustvergrößerung?

Gern berate ich Sie zum Thema sicheres Silikon Implantat für Ihre Brustvergrößerung in meiner Praxis in Frankfurt. Brustimplantate gibt es in verschiedenen Formen und Qualitäten, die sich wie folgt unterteilen lassen:

  • Füllung: Silikon oder Kochsalzlösung
  • Form: Rund oder anatomisch (sogenannte Tropfenform)
  • Oberfläche: Glatt, texturiert oder Polyurethan-beschichtet
  • Volumen (Körbchengröße)

Die unterschiedlichen Formen und Qualitäten haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Implantate mit Kochsalzlösung fassen sich beispielsweise unnatürlicher an, während anatomisch geformte Implantate sich drehen können. Nach einer ausführlichen Untersuchung kann ich Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der einzelnen Implantate erläutern. Gemeinsam mit Ihnen erfolgt dann die Auswahl des passenden Implantats.

Anatomische, oder runde Implantate?

Welche Arten von Brustvergrößerungen gibt es?

Wie bereits erwähnt, können verschiedene Methoden bei einer Brustvergrößerung angewandt werden. So bietet das BRAVA-System die Möglichkeit, eine Brustvergrößerung ohne OP durchzuführen. Ein spezielles Gerät sorgt für einen Unterdruck im Brustgewebe, was für eine Wachstumsstimulierung sorgt. Allerdings kann mit dieser Methode nur eine Vergrößerung von 100 ml pro Brust erzielt werden.

Eine andere Alternative ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett, die allerdings einige Nachteile mit sich bringt. Dazu zählen die zusätzlichen OP-Bereiche, welche aus der eigentlichen Fettabsaugung resultieren, und die Bildung von Zysten sowie Verkalkungen. Außerdem beträgt die Einheilungsrate der transferierten Fettzellen bei 50 bis 80 %, sodass später noch Korrektureingriffe hinzukommen können.

Ich setze bei einer Brustvergrößerung auf die Verwendung von Implantaten, bei denen die Plastische Chirurgie auf eine Erfahrung von mehr als 50 Jahren zurückgreifen kann. Studien haben gezeigt, dass eine Brustvergrößerung mit Implantaten das Brustkrebsrisiko nicht erhöht. Implantate können außerdem auch eingesetzt werden, wenn nur wenig Fettgewebe vorhanden ist. So ist und bleibt die Brustvergrößerung mit Implantaten die am häufigsten angewandte Methode.

Wie langen halten Implantate bei einer Brustvergrößerung?

Generell wird kein zeitliches Intervall für den Austausch von Implantaten vorgegeben. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass meist noch eine Operation durchgeführt werden muss. Die liegt unter anderem an dem jungen Alter der Patientinnen, die zum Zeitpunkt der Operation eine Lebenserwartung von 50-60 Jahren haben.

Brüste vergrößerun in Frankfurt bei Dr. Yun

Bewertungen Dr. Yun

Häufig gestellte Fragen zum Thema Brustvergrößerung

Wie lange dauert eine Brustvergrößerung OP?

In der Regel dauert eine Brustvergrößerung OP in Frankfurt rund 1,5 Stunden. Nach dem Einsetzen der Implantate wird die Wunde sorgfältig vernäht, um eine optimale, unauffällige Narbenbildung zu erreichen. Danach schließt sich ein stationärer Aufenthalt an, bei dem Sie sich von dem Eingriff und der Narkose erholen können. Meist können Sie am nächsten Tag schon wieder nach Hause gebracht werden.

Wie kann ich eine Brustvergrößerung finanzieren?

Es gibt Anbieter, die auf die Finanzierung von ästhetischen Operationen spezialisiert haben, wie zum Beispiel medkred oder medipay. Allerdings lohnt es sich, bei der aktuellen Situation auf dem Finanzmarkt auch einmal die Hausbank zu fragen. Das Thema ist auch für Banken kein Tabu mehr.

Kann man eine Brustvergrößerung vor einer geplanten Schwangerschaft vornehmen lassen?

Eine Brustvergrößerung unmittelbar vor einer geplanten Schwangerschaft ist keine gute Idee und sollte lieber nach der Schwangerschaft durchgeführt werden. Jede Schwangerschaft kann die Brustform verändern und in ihrem ästhetischen Erscheinungsbild erheblich beeinträchtigen. Die Stillfähigkeit nach einer Brustvergrößerung kann beeinträchtigt sein, muss es aber nicht.

Wie lange hat man Schmerzen nach einer Brustvergrößerung?

Leichte Schmerzen, Blutergüsse oder Schwellungen können nach einer Brustvergrößerung auftreten, verschwinden meist aber nach einigen Tagen. Sie können schmerzstillende Medikamente einnehmen und das Behandlungsareal kühlen. Auf diese Weise können Sie den Heilungsprozess unterstützen und die Schmerzen lindern. Außerdem sollten Sie sich in den ersten Tagen viel Ruhe gönnen.

Welche Schmerzmittel darf ich nach einer Brustvergrößerung nehmen?

Sie können Schmerzmittel nach einer Brustvergrößerung einnehmen, allerdings keine blutverdünnenden Mittel. Meist verordne ich meinen Patientinnen Ibuprofen und Paracetamol, welche in der ersten Woche genommen werden können. Ab der 2. Woche sind meist keine Schmerzmittel mehr notwendig.

Ab wann kann man nach einer Brustvergrößerung wieder arbeiten gehen?

In den ersten Tagen ist Ruhe angesagt, das heißt, Sie sind für etwa eine bis zwei Wochen nicht arbeitsfähig. Danach können Sie wieder Ihrer normalen Tätigkeit nachgehen, solange es sich nicht um eine schwere körperliche Betätigung handelt. Leicht körperlich anstrengende Tätigkeiten, wie zum Beispiel Büroarbeiten, sind nach 2 Wochen problemlos möglich. Wichtig ist, dass Arbeiten über Kopf vermieden werden sollten. Schwere körperliche Arbeiten sind, je nach Intensität, nach 4 bis 6 Wochen möglich.

Ab wann darf man wieder einen Bügel-BH oder auch einen Push-up BH nach der Brustvergrößerung tragen?

Es ist wichtig, dass die Narbenbildung in der Tiefe stabil genug ist. Hier empfehle ich sicherheitshalber erst 6 Wochen nach der OP Bügel- oder Push-up-BHs zu tragen.

Ab wann darf man nach einer Brustvergrößerung OP wieder Auto fahren?

Abhängig von Schmerzen und Reaktionsfähigkeit der Patientinnen ist das eigenständige Autofahren nach 2 Wochen wieder möglich.

Wann darf man nach einer Brustvergrößerung wieder auf der Seite schlafen?

Für einen Zeitraum von rund 6 Wochen sollten Sie es vermeiden, auf dem Bauch zu schlafen. Die seitliche Lage, ohne Druck auf das Implantat, ist nach der Operation wieder möglich. Eine Seitenlage mit leichtem Druck auf das Implantat ist für ungefähr zwei Wochen ebenfalls zu unterlassen.

Wie lange sollte man nicht duschen oder baden nach einer Brustvergrößerung?

Duschen ist, auch bei Einsatz einer Drainage, bereits am 2. Tag nach der OP möglich. Auf Vollbäder sollte in den ersten 6 Wochen verzichtet werden, da warmes Wasser die Schwellungen im Bereich der Brust begünstigen und die Heilung behindern kann.

Wie oft sollte man zur Kontrolle nach einer Brustvergrößerung?

Eine regelmäßige Kontrolle nach einer Brustvergrößerung ist wichtig, um den Heilungsverlauf optimal begleiten zu können. Die Kontrollen nach einer Brustvergrößerung werden bei uns durchgeführt.

Ab wann darf man wieder Sport treiben nach einer Brustvergrößerung?

Nach einer Brustvergrößerung in Frankfurt sollten Sie für einen Zeitraum von sechs Wochen auf Sport verzichten. Gleiches gilt für extreme körperliche Anstrengungen, welche in dieser Zeit auch gemieden werden sollten. Gerne klären wir Sie darüber auf, was nach einer Brustvergrößerung in Frankfurt erlaubt ist und was nicht.

Brustvergrößerung bei Dr. Yun: tolle Betreuung und Nachsorge

Sie haben Fragen zum Thema der Brustvergrößerung oder möchten gern einen Beratungstermin vereinbaren?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin zur Brustvergrößerung. Ich freue mich Sie in meiner Praxis in Frankfurt zu begrüßen.

069 25 75 13 47

Für sämtliche Anliegen oder Fragen in Zusammenhang mit unseren Behandlungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Beratungsanfrage




powered by Estheticon.de
 
Plastische & Ästhetische Chirurgen in Frankfurt auf jameda